© SGD Nord (in Lizenz) ©

©

©

Waldkauz im Baum

Waldkauz in Baum

Hier erhalten Sie Informationen und Daten zu den internationalen Schutzgebieten in Rheinland-Pfalz

Um die internationale Vergleichbarkeit der unterschiedlichen  Schutzgebietstypen der Länder und Regionen zu ermöglichen, hat die Internationale Union zum Schutz der Natur (IUCN) Richtlinien der Managementkategorien für Schutzgebiete veröffentlicht. In Rheinland-Pfalz fallen folgende Schutzgebiete in Kategorien der IUCN:

IUCN Kategorie IINationalpark

IUCN Kategorie IVBiotop-/ Artenschutzgebiet (Natura 2000Ramsar)

IUCN Kategorie VGeschützte Landschaft (Geschützte LandschaftBiosphärenreservat)

© SGD Nord (in Lizenz)

Hier erhalten Sie Informationen und Daten zu den nationalen Schutzgebieten in Rheinland-Pfalz.

Die geltenden Schutzgebietskategorien beruhen auf dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG), ergänzt durch das Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG).

Im Einzelnen gibt es folgende Schutzgebietskatorien:
Naturschutzgebiete
Naturparke
Landschaftsschutzgebiete
Naturdenkmäler
Geschützte Landschaftsbestandteile
Gesetzlich geschützte Biotope,
Netz "Natura 2000" und 
Gentechnikfreie Gebiete.

© SGD Nord (in Lizenz)

Hier erhalten Sie Informationen und Daten zu den Gentechnikfreien Gebieten in Rheinland-Pfalz.

Nach § 19 des Landesnaturschutzgesetzes (LNatSchG) sind abweichend vom § 35 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) in Naturschutzgebieten, Nationalparken und Natura 2000 Gebieten sowie einem Streifen von 3000 Metern um solche Schutzgebiete die Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen und der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen verboten. Im übrigen gilt § 35 BNatSchG.

العودة إلى أعلى